logo

Ist es Sinnvoll, unserem Sohn mit Infantiler Cerebralparese (ICP)der schon 26 Jahre alt ist, Aminosäuren zu verabreichen?

Ja, das ist es. Die Aminosäuren können den Zustand ohne Rücksicht auf das Alter verbessern. Die Effektivität der Aminosäuren hängt zwar vom Alter ab, aber auch von der konkreten Form der Infantilen Cerebralparese (ICP). Bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen verbessern die Aminosäuren den Muskeltonus, die Koordination und das Gleichgewicht. Sie verbessern auch psychischen Fähigkeiten und den emotionellen Zustand.