logo
Fragen und Antworten, Infantile cerebralparese

Infantile cerebralparese

Können Aminosäuren - Präparate einem 4 jährigen Kind helfen, das die Diagnose Infantile Cerebralparese (ICP) hat und zugleich an epileptischen Anfällen leidet?

Unser Sohn, der 2,5 Jahre alt ist, hat die Diagnose Down Syndrom. Er spricht nicht, ist gänzlich in der Entwicklung verzögert. Im Internet-Chat mit Eltern, die Kinder mit einer ähnlichen Behinderung haben, kommt sehr oft eine laute Meinung hervor, nämlich, dass es nicht wichtig sei irgendeine Therapie einzuleiten, z.B. Nootropika, es sei wichtig dem Kind genug Liebe und persönliche Pflege zu geben. Die Mütter sind oft der Ansicht, dass die Hälfte der Kinder mit Down Syndrom, die ihnen bekannt sind, auch ohne Therapie nach vielen Jahren mit dem Sprechen anfangen.

Auf Ihrer Internetseite habe ich über die Aminosäurentherapie gelesen. Ich möchte fragen, ob auch meinem Sohn geholfen wird, er ist 5 Jahre alt und hat die Infantile Cerebralparese. Ich hab mit unserem Hausarzt über die Aminosäurentherapie gesprochen und er konnte mir nicht weiter helfen.

Unsere Tochter hat die Diagnose Down Syndrom. Sie ist derzeit 1,5 Jahre alt, ist gänzlich geschwächt, fängt erst jetzt mit den ersten Schritten an. Sie ist verzögert in der Sprachentwicklung – spricht nicht. Es scheint so, dass sie vieles versteht, ist auch neugierig. Es bekümmert uns aber ihr Allgemeinzustand, die Entwicklungsverzögerung.

Ich habe meinen Hausarzt gefragt, ob die Verabreichung von Aminosäuren meinem dreijährigen Sohn mit Down Syndrom helfen könnte, er konnte mir nicht antworten.

Nach einer ausführlichen Untersuchung wurde uns mitgeteilt, dass unsere dreijährige Tochter an Rett Syndrom leidet. Wir haben schon früher von Ihrem Zentrum gehört, wie können Sie unserer Tochter helfen?

Ist es Sinnvoll, unserem Sohn mit Infantiler Cerebralparese (ICP)der schon 26 Jahre alt ist, Aminosäuren zu verabreichen?

Mein Verwandter leidet an amyotrophe Lateralsklerose. Er nimmt Rilutek, aber sein Zustand wird immer schlimmer. Können ihm Aminosäuren helfen?

Warum hat uns unser Hausarzt unserer Tochter, die an Infantiler Cerebralparese leidet (ICP) keine Aminosäuren-Präparate empfohlen?

Kann nicht Sucht auf Aminosäuren entstehen?